» Navigation »»»

Der Clan Ceilidh Project

Jörg Bernkopf alias Piper Reed

Jörg Bernkopf

Piper und Multitalent

… alias Piper Reed. Als Chief des Clans spielt er auf der Bühne hauptsächlich die RedPipe, einen elektronischen Dudelsack – das ist für alle harmonischer, weil Tonart und Lautstärke anpassbar sind. Damit es nicht so einseitig ist, spielt er auch noch diverse Flöten, Mandoline, Bodhran, Akkordeon, Didgeridoo und Wasnichtallesnoch. Vollends aus dem Häuschen sind alle, wenn er den Oberton-Gesang anstimmt. Ach ja, singen kann er auch noch traumhaft schön … und Pipe-Stücke schreiben … ach, und so weiter … Hauptberuflich spielt er leidenschaftlich die Great Highland Bagpipe, was auch auf der Bühne zu spontanen Soli führen kann.

Erik Frotscher

Erik Frotscher

Akustikgitarre – fix und folkig

Erik singt nicht nur wunderschön, er spielt auch begnadet Gitarre, und zwar … eigentlich alles in der Folkszene … Hauptsache, es macht Spaß! Den Ruf als »musikalisches Superhirn« hat er sich in unzähligen Bands redlich verdient. Und mit seiner Stimme ist er sowieso der Brad Pitt unter den Sängern – 1-, 2-, 3-stimmig – You name it …

Dörte Hansen

Dörte Hansen

Geprüfte Schlagkraft

Seit über 10 Jahren in der Pipeszene zu Hause, durch nationale und internationale Meisterschaften geprüft und derzeit die einzige zertifizierte Tenor-Drummerin in SH, hat Dörte nun ihren Weg zu uns gefunden. Mit Leib und Seele schlägt sie sich durchs Programm und zieht mit virtuosen Drum-Beats die Fans in ihren Bann.

Rune Quint

Rune Quint

Scharfe Beats auf der Bühne

Kaum war für Rune das Laufen zur Routine geworden, wirbelte er schon die Sticks als Snare Drummer im Hattstedter Spielmannszug. Insbesondere das Spezielle des Scottish Drumming hatte es ihm angetan, das er mit Eintritt in die Watten-Pipeband verfeinerte. Dort lernte Jörg ihn kennen und – schwupps – fand er sich als Clan-Mitglied bei Ceilidh Project auf der Bühne wieder.

©fotolia.com – Photos by L

ELA

Es werde Licht

Wenn plötzlich die Bühne in wechselndes Licht getaucht wird und die Band aus dem Nebelsee tritt, wissen wir, dass unsere Lichtfee uns voll und ganz im Griff hat mit ihren Stimmungsbildern.